Berichte



Laborgeräte und Chemikalien im Wert von 1.000 € vom VCÖ erhalten!

Heuer nimmt die Elektrogruppe der PTS Gallneukirchen am VCÖ-Bewerb teil. Der Titel der diesjährigen Ausschreibung lautet "Chemie für die Zukunft - nachhaltig und ressourcenschonend". Das Brainstroming zu diesem Thema hat bereits begonnen und wird nach den Weihnachtsferien einen Schwerpunkt im Bereich "Technisches Seminar / Werkstätte" darstellen. Gerade der Umgang mit unseren Rohstoffen wird immer wichtiger. Der Verband der Chemielehrer Österreichs hat zu diesem Zwecke einen "Koffer" im Wert von 1.000 Euro gepackt und am 18.12. an die Schulen in OÖ verteilt. Vielen Dank für die wertvolle

Trackables der PTS sind fleißig unterwegs!

Im Zuge der Errichtung des Märchenwanderweges wurde ein Geocache angelegt. Dabei wurden zwei Trackables auf die Reise geschickt.

Der Trackable mit dem Namen "PTS Gallneukirchen 1" hat bereits 2.575 km zurückgelegt und bereiste die Länder Österreich und Italien und befindet sich derzeit in Tschechien.
"PTS Gallneukirchen 2" hat schon 3.133 km auf dem "Buckel" und war in Ungarn, der Slowakei und in Deutschland unterwegs.

Soziales Engagement

Soziales Engagement

Es ist bereits Tradition, dass wir den Verein "Helfen bringt Freude" bei ihrer Schuhschatelaktion unterstützen. Auch in diesem Jahr fanden sich Schülerinnen und Schüler die eine Schuhschachtel mit diversen Dingen des täglichen Bedarfs füllten.

Danke an die tolle Unterstützung an alle Schülerinnen, Schülern und natürlich deren Eltern!

Schüler vor den Vorhang geholt - Rafael und Vanessa

Durch besondere Leistungen haben sich aus der Klasse A Rafael und aus der Klasse B Vanessa einen Platz auf unserer "Wall of fame" gesichert!

Beide bestechen durch ihren Fleiß und ihr vorbildliches Verhalten - dass dabei die Noten passen, ist ja schon fast selbstverständlich!

Herzliche Gratulation zu dieser Auszeichnung!

 

Lörnie Award

Am 10.11.2014 stieg die Spannung fast ins Unermessliche. Zuerst wurde der Lörnie Award an die Grundstufe und die Sekundarstufe 1 (Unterstufe, NMS) verliehen. Unser Projekt „Märchenhaftes Schloss Riedegg“ war in der Kategorie „Sekundarstufe 2“ als Siegerprojekt nominiert. Dann die freudige Erlösung „… and the winner is: PTS Gallneukirchen!“. Dieser höchste Preis in der österreichischen IT-Szene ging an unsere Schule – überreicht von Fr. BMin Gabriele Heinisch-Hosek in den altehrwürdigen Mauern des Bundesministeriums für Bildung & Frauen. Zwar hat dieses tolle Schulprojekt schon im Jun

Tag der Wirtschaft

Tag der Wirtschaft

Dieses Mal war es ein besonderer "Tag der Wirtschaft". Nicht nur wegen der tollen Vorträge von den Firmen Gabauer, Oppenborn, St. Gallus Apotheke, Tschernuth, Stadler, Kagerer und Hofer, sondern auch wegen dem Kurzbesuch des "obersten Chef der Lehrer und Lehrerinnen" LH Dr. Josef Pühringer. In den beiden Klassen hielt er einen kurzen Vortrag über die Wichtigkeit der Lehre und hob die gute Zusammenarbeit der Schule mit der Wirtschaft hervor.

BIM - Berufsinfomesse

BIM - Berufsinfomesse

Am Freitag den 10.10.14 fuhren unsere Schüler auf die Berufsinfomesse nach Wels. Dort konnten sie sich zu den verschiedensten Berufen Infos holen und sich bei den diversen weiterführenden Schulen Tipps erfragen.

Tag des guten Benehmens

Tag des guten Benehmens

Bereits zum dritten Mal wurde heuer der "Tag des guten Benehmens" durchgeführt. Neben einem professionellen Kniggetraining erhielten die Schüler einen kleinen Einblick in das gute Benehmen auf der Tanzfläche (Schnuppertanzstunde). Eine Typberatung für die Mädchen rundete das Programm ab. Die Burschen erhielten derweilen eine Einführung in das gute Benehmen auf der Straße (Verkehrserziehung).

Wandertag am Märchenwanderweg

Ein so ein schöner Tag lädt zum Wandern ein! Smartphone geschnappt, Schüler der VS 2 eingepackt und schon ging es für unsere SchülerInnen los. Der Märchenwanderweg wurde gemeinsam beschritten und die VolksschülerInnen konnten so in kleinen Gruppen den Märchen auf dem Weg lauschen. Der herzliche Umgang mit den Volksschülern und die Aufmerksamkeit der "Kleinen" war wirklich sehenswert und hat allen Spaß gemacht!

GUUT gestartet mit der GUUTE Messe

GUUT gestartet mit der GUUTE Messe

Das erste Schulwochenende stand ganz im Zeichen der GUUTE Messe. Unsere Schule konnte seine Schwerpunkte und Vorzüge präsentieren. Neben den netten Gesprächen mit unseren ehemaligen SchülerInnen war das Gespräch mit den zukünftigen SchülerInnen und Eltern von großer Bedeutung. Hier ein großes Dankeschöne für das große Interesse an der PTS Gallneukirchen!

WOW - Gratulation! ALLE Schüler haben die PET Cambridge Prüfung bestanden!

Am 03.06.14 war es für die fünf Schülerinnen und Schüler (Daniel H., Samuel R., Sara E., Kerstin K. und Lisa Sch.) der PTS Gallneukirchen so weit. Sie nahmen an der Prüfung für das Camebridge Zertifikat teil. Bei der PET-Prüfung wurde ihnen einiges an Können abverlangt. So wurden sie in den Bereichen Reading, Writing, Listening und Speaking getestet.

Und ALLE fünf Schülerinnen und Schüler haben bestanden - herzliche Gratulation dazu!

 

Der Wanderweg ist eröffnet!

Ab sofort kann der "weltweit erste digitale Märchenwanderweg" bewandert werden! Am 26.06.14 um 10:00 Uhr wurde der Wanderweg eröffnet. Eine besondere Freude war es, dass viele Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Schule zu uns gefunden haben. Auch waren die Sponsoren gekommen, um an der Eröffnungsfeier teilzunehmen - DANKE dafür, denn ohne die Übernahme der Patenschaften wäre dieses tolle Projekt nicht umsetzbar gewesen.

Gleichzeitig wurde ein Film durch das "Team buntes Fernsehen" zum Wanderweg gedreht und ist ab sofort im Internet abrufbar:

http://teambuntesfernsehen.

Die Großen dichten, die Kleinen illustrieren

Elfchenprojekt – schulübergreifende kreative Zusammenarbeit zwischen Volksschule 1 und PTS Gallneukirchen

Schüler der PTS Gallneukirchen verfassten im Deutschunterricht „Elfchen“, unter anderem zum Thema „Die 4 Jahreszeiten“. Volksschülerinnen und Volksschüler der 2. und 4. Klassen der VS1 Gallneukirchen illustrierten die Werke – das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen und wird bei der Eröffnung des digitalen Märchenwanderweges rund um Riedegg präsentiert. 

Blüten- und Kräuterkosmetik - Workshop

Eine Kräuterpädagogin entführte uns in die Wunderwelt der Heilkräfte von Blüten und Kräutern.

Gemeinsam durften wir eine Ringelblumensalbe, Lippenpflegestift, Sprudelbadzusatz, Badesalz mit Blüten und eine Duftseife herstellen.

Frau Winklehner Sylvia. verstand es ausgezeichnet uns mit ihrem exzellenten Wissen, und herzlich - kompetenten Vortragsweise zu begeistern.

Sag es mir und ich werde es vergessen.
Zeige es mir und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun und ich behalte es.
(Konfuzius)

Zum Abschluss dieses Workshops bekamen wir ein au

Vortrag über Atomenergie

Die Fachbereiche Elektro und Informatik durften dem Fachvortrag des Anti-Atomkraft-Komitees über Atomenergie beiwohnen. Dabei erfuhren die Schülerinnen und Schüler wissenswertes über die Strahlungsarten, den Aufbau von Atomkraftwerken und der Entsorgungsproblematik von radioaktiven Müll. Auch wurden die Unfälle in Fukushima und Tschernobyl thematisiert. 
Ein kristischer Blick über die Staatsgrenzen hinaus auf das Kraftwerk in Temelin schloss den Vortrag ab.

StadtRad Gallneukirchen

StadtRad Gallneukirchen

Bei herrlichem Wetter wurden auch heuer wieder reparierte Fundräder der Aktion StadtRad übergeben.
Schon seit einigen Jahren werden von den "Metallern" Fundräder hergerichtet und zur weiteren Verwendung übergeben. Heuer konnten in einem feierlichen Rahmen fünf Räder übergeben werden!

Altenbetreuung - Haus Elisabeth

Altenbetreuung - Haus Elisabeth

Nach wochenlanger  Vorbereitung in den Gesundheits- und Sozialschulstunden, in denen fächerübergreifend gearbeitet  wurde (Vorbereitung eines Schönwetter- und Schlechtwetterprogramms, detaillierte Informationen über das „Älter werden“ Demenz-Alzheimerkrankheit  uvm.), war es am 28.Mai 2014 endlich soweit.

Die Schülerinnen des Fachbereiches Gesundheit und Soziales der Polytechn. Schule Gallneukirchen trafen pünktlich  vor dem "Haus Elisabeth"  ein, um mit den Bewohnern des Seniorenheims einen netten  und gemütlichen Spielenachmittag zu verbringen. Da uns dieses Mal das Wetter nich

Förderpreis des BMBF für den weltweit ersten digitalen Märchenwanderweg!

Die Basis unseres Projekts bildete die Förderung von Lese- und Medienkompetenz.

Die Deutschgruppe sollte dabei sechs klassische Märchen in einer Art Hörspiel am Computer einspielen (Audacity). Die Informatikgruppe hatte dabei die Aufgabe, unter Beachtung von Urheberrechten und Copyrights, die Texte mit Soundeffekten (freesound.org) zu untermalen und mit Musikstücken (SmartSound) zu ergänzen. Die aufwendigste Tätigkeit lag jedoch darin, die vielen Tonspuren zu schneiden und in die richtige Reihenfolge zu bringen.

Die fertigen Projektdateien wurden in MP3-D

Juhuuu! SILBER! Siegreiche Erste-Hilfe-Gruppe!

Juhuuu! SILBER! Siegreiche Erste-Hilfe-Gruppe!

Am 24.04.14 war es soweit. Unsere Erste-Hilfe-Gruppe konnte beim Bezirkswettbewerb ihr Können präsentieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen - mit 890 Punkten erreichten sie das Leistungsabzeichen in Silber.

Ein besonderer Dank an die Betreuer: Fr. Hons und FL Punz

Gratulation zu diesem tollen Erfolg!

Lesung - Erich Weidinger zu Gast im Poly

Lesung - Erich Weidinger zu Gast im Poly

Mit wahrlich schauerhaften Sagen und Geschichten aus unserem Bundesland (z.B. Öpping Bezirk Rohrbach) besuchte uns an diesem Tag Erich Weidinger.
Gerade im heurigen Schuljahr, welches im Zeichen der Leseförderung steht, ist dieser Besuch ein besonderes Highlight.
Organisiert wurde diese Lesung von Fr. Bgm. Gabauer - vielen Dank dafür!



Einen Fehler auf dieser Seite melden

Fehlerbeschreibung

Hier können Sie ihre eigene Beschreibung des Fehlers eintragen.

Systemdaten

Diese Daten wurden für die Generierung der Seite verwendet und werden benötigt um den Fehler zu reproduzieren.

E-Mail Adresse

Wenn sie uns für Rückfragen zur Verfügung stehen möchten, oder nach Behebung des Fehlers benachrichtigt werden wollen, so können Sie hier ihre E-Mail Adresse angeben.

Abschicken
Schließen

Der Fehler wurde gespeichert

Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Meldung wurde gespeichert und an den Administrator weitergeleitet.

Schließen