Berichte



Tag des guten Benehmens

Tag des guten Benehmens

Dieser Tag stand ganz im Zeichen des guten Benehmens. So kamen die Schülerinnen und Schüler gut gekleidet zur Schule und lernten die Tücken des Grüßens und der Tischkultur kennen. Auch das Krawattenbinden wurde geübt.

Gleichzeitig durften die ersten Tanzschritte versucht werden - auch das gehört zum guten Benehmen dazu!

Während die Mädchen Schminktipps von einer ausgezeichneten Visagistin erhielten bekamen unsere Burschen einen Vortrag von der Polizei zum "guten Benehmen im Straßenverkehr".

Ein super Tag nicht nur für unsere Schülerinnen und Schüler, sondern auch

Schulsportgütesiegel in Bronze!

Für unser sportliches Engagement erhielten wir vom BMUKK das Schulsportgütesiegel in Bronze. Dieses haben wir vor allem unseren beiden Sportprofis FL Punz und FLin Druckenthaner zu verdanken! Herzliche Gratulation!

Gefahren im Internet – wir sind aufgeklärt!

Am 28. März hielt Dipl.-Ing. Stephan Saalberg – der im Gymnasium in Auhof Informatik unterrichtet – einen Vortrag über Gefahren, die im Internet und bei Internetbekanntschaften… lauern können und wie man sich schützen bzw. wie man sie vermeiden kann.

Wo trifft man sich mit Internetbekanntschaften? An allgemein zugänglichen Orten, wo viel los ist oder in einem Restaurant oder Cafe?

Er erzählte teils „wilde“ Erfahrungen bei Treffen…

Fotos und Texte, die einmal im Internet gelandet sind, lassen sich kaum mehr löschen und entfernen. Durch Cybermobbing und Sexting laue

ALLES BIO? Ja natürlich!

Aus der Werbung kennt man die Slogans mit denen Bioprodukte beworben werden. Am 24.03. ist nun die Wanderausstellung zur "Bio-Region Mühlviertel" an unsere Schule gekommen.

In den nächsten beiden Wochen wird sich nicht nur der FB Gesundheit & Soziales bzw. die Dienstleister mit dem Thema beschäftigen, sondern auch alle anderen Fachbereiche werden einen kurzen Streifzug durch unser schmackhaftes (Bio-)Mühlviertel wagen. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema - nicht nur bei der Nahrung!

(25.03.14)

Einschreibung - Jetzt!

Sehr geehrte Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Ab sofort läuft die Schuleinschreibung für das kommende Schuljahr 2014/15! Auch Schülerinnen und Schüler die sich derzeit im 9ten Schuljahr befinden, sind bei uns herzlich willkommen um in diesem Jahr gut auf den Beruf bzw. eine weitere Schule vorbereitet zu werden.

Infos zu unserer Schule finden Sie -- Schule -- ISSUU -- Pädagogisches Konzept

Das Anmeldeformular finden Sie -- Formulare -- Einschreibung (Schulnachricht nicht vergessen!)
Sie können das Schreiben direkt bei uns in der Schule abgeben oder per Pos

Hui statt Pfui - Flurreinigungsaktion 2014

Hui statt Pfui - Flurreinigungsaktion 2014

Wir, alle Mädchen der PTS Gallneukirchen, machten uns am 7. März 2014 im Sportunterricht auf, um an der „Müllsammelaktion 2014“ der Gemeinde Gallneukirchen teilzunehmen.

Das Wetter an diesem Freitag war herrlich schön und so bewegten wir uns vom Turnsaal der Musikschule aus in Richtung Riedegg bis hin zum Transformator, wieder zurück und ein kleines Stück durch Gallneukirchen, um den, im Winter, weggeworfenen und angestauten  Müll zu sammeln. Gleichzeitig bewegten wir Körper-, Mund- und (Lach-)muskulatur und beteiligten uns engagiert an dieser sozialen Gemeinde-Hilfsaktion.

Mit Vollgas zum Mopedschein

Mit Vollgas zum Mopedschein

In Zusammenarbeit mit der Fahrschule Mayr wird heuer wieder ein Mopedführerschein an der PTS Gallneukirchen angeboten. Dabei erhalten unsere Schülerinnen und Schüler wertvolle Tipps vom Profi und lernen alles was sie brauchen für den Einstieg in den Verkehrsalltag - und dies zum günstigen Polytarif!

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit! Den neuen Verkehrsteilnehmern wünsche ich viele unfallfreie Kilometer!

(11.03.14)

"Fragestunde an die Demokratie"

"Fragestunde an die Demokratie"

Ein besonderer Tag war dieser Montag (10.03.14) für unsere Schülerinnen und Schüler.
Jeweils ein Gemeinderat (Hr. Kaindlsdorfer aus Gallneukirchen), Landtagsabgeordneter (Hr. Makor) und ein Nationalrat (Hr. Hammer) standen den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.
Dabei wurden nicht nur die Aufgabenbereiche und Arbeitszeiten der Politiker besprochen, sondern auch heikle Themen (wie etwa der Verdienst) angerissen.

Dieser Tag sollte jedoch vor allem dazu dienen, Politiker hautnah erleben zu können und die Aufgaben der einzelnen Ebenen (Gemeinde, Land, Bund) erklärt

Mauthausen Memorial Day

13_Mauthausen

Am 30. Jänner sahen wir im Kino Katsdorf den Film „Mühlviertler Hasenjagd“ von Andreas Gruber. Der Film erzählt die Geschehnisse um den Ausbruch von 500 russischen Offizieren aus dem KZ Mauthausen und wie sie gejagt wurden. 9 der 500 Offiziere haben diese „Hasenjagd“ überlebt, alle anderen wurden gefangen und ermordet.

(Dank an Herrn Dattinger vom Kino Katsdorf, der sich  extra freinahm, damit wir den Film sehen konnten!)

Im Anschluss an den Film fuhren wir in das KZ Mauthausen. Bei der Führung  zeigten uns die Vortragenden viele Fotos von damals, stellten Fragen, ob die

SchülerInnen vor den Vorhang geholt - Jänner 2014

Klasse A:

Samuel zeichnet sich durch eine Vielzahl an positiven Eigenschaften aus. Er ist zuverlässig, pünktlich, freundlich, hilfsbereit, zielstrebig, arbeitet genau und hält Abgabetermine ein.

Er möchte Elektrotechniker werden, weil ihn der Fachbereich sehr interessiert. Seine Lieblingsfächer sind dabei Mathematik, Werkstätte und Turnen.

In seiner Freizeit spielt er Fußball und ist generell an sportlichen Aktivitäten interessiert.

Klasse B:

Eva´s zodiac sign is

Kreativ? Wir? Natürlich!

Schon zu Beginn des Schuljahres war für die Fachbereiche Dienstleister und Gesundheit & Soziales klar, dass sie mehr Farbe in den Schulalltag bringen wollen. Somit war der Grundstein für das Malprojekt gelegt. Erste Entwürfe wurden gezeichnet, Farbkombinationen und deren Wirkung besprochen und schlussendlich in Absprache mit der Stadtgemeinde das Projekt gestartet. Unter fachkundiger Beratung und Mithilfe durch die Malerei Hackl-Lehner wurde dann am 15.01.14 die erste Klasse ausgemalt. Tipps und Tricks holte man sich direkt vom P

Frohe Weihnachten!

Ich möchte mich auf diesem Wege bei  allen heurigen und ehemaligen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften und allen die mit unserer Schule in Verbindung stehen für die gute Zusammenarbeit bedanken und ein frohes Fest und ein erfolgreiches Jahr 2014 wünschen!

Euer Direktor!

(19.12.13)

Spendenaktion für Nina

Schon bei der SGA-Sitzung wurde beschlossen, dass wir unser Jausen- und Kuchenbuffet am Elternsprechtag einem guten Zweck widmen werden.

Sowohl Lehrkräfte als auch Eltern spendeten dafür leckere Brötchen und Kuchen. Der gesamte Betrag wurde dann in einen Gutschein für eine Behandlung verwandelt und am 18.12.13 übergeben.

Ein großes Dankeschön an alle, die in irgendeiner Weise mitgeholfen haben!

(18.12.13)

13_TdoT

Es war ein aufregender und interessanter Tag. Über 130 interessierte Schülerinnen und Schüler durchliefen dabei ein spannendes Programm. In sieben Stationen wurde unsere Schule vorgestellt - und ausprobiert! Speziell in den Fachbereichsgruppen konnten auch einige Handgriffe "erlernt" werden.

Vielen Dank an die Besucher für ihr Kommen und ihr vorbildliches Verhalten, die Unterstützung durch die Lehrkräfte und Schulleiter der umliegenden Schulen!

(18.12.13)

 

Oh Tannenbaum - oder wars doch eine Fichte?

Oh Tannenbaum - oder wars doch eine Fichte?

Der heurige Christbaum besinnt sich auf traditionellen Christbaumschmuck. In mühevoller Handarbeit wurden Strohsterne gebastelt und Bienenwachskerzen gegossen.

In kurzer Zeit war die leere Fichte geschmückt und ziert nun den Schulgang.
Danke für diese tolle Arbeit - so kann Weihnachten kommen!

(13.12.13)

Englisch - Aktiv - Englisch - Aktiv

13_EF

An diesem Tag durften wir einen "waschechten" Engländer mit seiner Begleitung an unserer Schule begrüßen. Er stammt aus Liverpool ab und hielt heute eine Stunde zum Thema "Shopping".

Besonders gut kamen die mitgebrachten iPads als Unterrichtsmittel an! Unsere Schülerinnen und Schüler konnten so Bilder beschreiben und in Partner- und Gruppenarbeit über das Thema (natürlich auf Englisch) plaudern.

Vielen Dank für diesen netten Besuch!

(05.12.13)

Lebkuchenhäuschen

Wunderbare Meisterwerke sind da entstanden - noch dazu ziemlich lecker! ;-)

Die Dienstleister haben in ihrer Weihnachtsbackstube diese schönen Lebkuchenhäuschen gebacken und mit viel Liebe zum Detail verziert!

Anschließend wurden sie noch kunstvoll verpackt, um sie so als schönes Geschenk vorzubereiten.

(04.12.13)

Pausenverkauf & Schulmilchaktion kommen gut an!

Pausenverkauf & Schulmilchaktion kommen gut an!

Eine Unterversorgung mit Energie ist jetzt keine Ausrede mehr für ein "vormittägliches Leistungstief".
Auf Anregung unserer Schülervertretung wurden ein Pausenverkauf und die Schulmilchaktion an unsere Schule geholt.
Erfreulich ist auch, dass die Schulmilch sehr gut angenommen wird und wir einen guten ersten Start verbuchen können!
Ein Dank nochmals an unsere Schulsprecherin die hier eine gute Idee hatte und die notwendige Vorarbeit (Idee und Umfrage) geleistet hat - gute Ideen finden immer ein offenes Ohr!

(01.12.13)

13_Elektro_Weihnachtsbäume

Kaum entdeckten die SchülerInnen der Elektro- und Informatikgruppe den Bericht über die Dienstleister, sagten sie: "Das können wir auch!"

Schon wurde die Lötstation in Betrieb genommen und darauf los gelötet - das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein ganzer Wald voller blinkender Weihnachtsbäume!

Ein besonderes Lob geht natürlich an die SchülerInnen die besonders sauber und ordentlich gelötet und gearbeitet haben! Gute Arbeit - nur weiter so!

(26.11.13)

13_Adventkranz

Im heurigen Jahr besinnt man sich bei den Dienstleistern auf traditionelles Handwerk - z.B. das Kranzbinden. Aber nicht nur für den Advent werden Kunstwerke geschaffen, sondern auch schon für die nahende Weihnachtszeit. So wurden bereits für den schuleigenen Weihnachtsbaum Christbaumkerzen aus Bienenwachs gegossen. Schon jetzt kann man auf den geschmückten Baum gespannt sein - Fortsetzung folgt :-) !

(25.11.13)



Einen Fehler auf dieser Seite melden

Fehlerbeschreibung

Hier können Sie ihre eigene Beschreibung des Fehlers eintragen.

Systemdaten

Diese Daten wurden für die Generierung der Seite verwendet und werden benötigt um den Fehler zu reproduzieren.

E-Mail Adresse

Wenn sie uns für Rückfragen zur Verfügung stehen möchten, oder nach Behebung des Fehlers benachrichtigt werden wollen, so können Sie hier ihre E-Mail Adresse angeben.

Abschicken
Schließen

Der Fehler wurde gespeichert

Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Meldung wurde gespeichert und an den Administrator weitergeleitet.

Schließen