Fachbereich Handel-Büro



Im Fachbereich Handel-Büro wirst du speziell auf kaufmännische Berufe vorbereitet. Kaufmännische Berufe sind z.B. Einzelhandels-, Großhandels-, Speditions-, Fotokaufmann, Drogist usw.

Im Fachbereich Handel-Büro werden in 13 Wochenstunden 4 Fächer unterrichtet:

  1. Betriebswirtschaftliches Seminar und angewandte Informatik
  2. Buchführung
  3. Textverarbeitung
  4. Praxisfach: Fachpraktische Übungen.

Das wichtigste Fach im Fachbereich Handel Büro beschäftigt sich mit den Fachpraktischen Übungen.

Da gründen wir eine Firma, suchen Waren, die wir verkaufen wollen, erstellen einen Katalog und verschicken ihn an andere Polys. Diese bestellen dann bei uns Waren. In unserer Firma arbeiten wir abwechselnd in 4 verschiedenen Abteilungen. In der Abteilung Sekretariat bearbeiten wir die eingehende Post und die, die wir verschicken.

Erhält unsere Firma einen Brief, öffnen wir ihn, stempeln ihn mit dem Eingangsstempel ab und leiten ihn in die Abteilung weiter, die ihn bearbeiten muss. Schreibt unsere Firma an eine Partnerfirma, landet die Post in unserer Abteilung.Wir kleben Marken drauf, tragen ihn ins Postausgangsbuch ein und bringen ihn zur Post. Wenn wir Nachrichten faxen, heften wir das Faxprotokoll im Postausgangsbuch dazu.

Heuer haben wir schon über 100 Briefe bekommen und fast ebenso viele weggeschickt. Zu unseren Aufgaben gehört auch das Verwalten unserer Büroartikel. Das heißt, wir kontrollieren am Ende des Unterrichts immer, ob auch alle Stempel, Scheren, Locher.... da sind.

 

Abteilung für Verkauf

In der Abteilung Verkauf erhalten wir vom Sekretariat die Bestellscheine, wenn Schüler von anderen Polys in unsere Firma Waren bestellen. Wir fordern von der Abteilung Einkauf/Lager die Waren an, die wir für die Bestellung brauchen. Währenddessen schreiben wir den Lieferschein und die Rechnung und richten auch den Zahlschein her. Ist die Ware fertig zum Versand, übergeben wir sie an die Abteilung Sekretariat, die sie dann verschickt.

Natürlich tragen wir alle Bestellungen in das Kundenbestellungsbuch ein, damit wir eine Übersicht haben, wem wir welche Waren verkauft haben. In der Abteilung Einkauf/Lager zählen unter anderem folgende Aufgaben zu unseren Arbeiten:

  • Wir schauen, dass wir von jedem Artikel, den wir in unserem Katalog haben, mindestens 3 Stück auf Vorrat haben.

  • Fordert die Abteilung Verkauf Artikel für unsere Kunden an, richten wir sie zum Versand her und tragen in unserer Lagerkartei ein, dass wir den oder die Artikel verkauft haben.

  • Wir müssen diese Artikel dann natürlich bei unserem Großhändler nachbestellen und wieder in unsere Lagerkartei eintragen.

In der Abteilung Buchhaltung sind wir für folgende Aufgaben zuständig. Wir kontrollieren, ob alle unsere Kunden die bestellten Waren auch bezahlt haben. Wenn sie nicht zeitgerecht bezahlt werden, schreiben wir eine Mahnung. Wir bezahlen auch die Rechnungen an unseren Großhändler. Unsere Bankgeschäfte erledigen wir mit Hilfe des ELBA, das heißt, wir bezahlen per Electronic Banking, per Internet.

Die Raiba Gallneukirchen hat uns für unsere ÜFAs € 10.000,00 auf unserem Firmenkonto zur Verfügung gestellt. Wir kontrollieren alle Kontoauszüge, ob die überwiesenen Beträge mit den entsprechenden Rechnungen übereinstimmen. Wir führen auch die Personaleinkaufsliste. Das heißt, jeder Schüler von uns bekommt jeden Monat 500,--, mit denen er bei unseren Partnerfirmen einkaufen muss.

Leider sind diese € 500,00 nur scheinbares Geld, d.h. wir tun so, als ob wir das Geld hätten, bestellen wirklich Waren, bekommen Abbildungen dieser Waren, die wir dann fiktiv, also scheinbar bezahlen.

 

 



Einen Fehler auf dieser Seite melden

Fehlerbeschreibung

Hier können Sie ihre eigene Beschreibung des Fehlers eintragen.

Systemdaten

Diese Daten wurden für die Generierung der Seite verwendet und werden benötigt um den Fehler zu reproduzieren.

E-Mail Adresse

Wenn sie uns für Rückfragen zur Verfügung stehen möchten, oder nach Behebung des Fehlers benachrichtigt werden wollen, so können Sie hier ihre E-Mail Adresse angeben.

Abschicken
Schließen

Der Fehler wurde gespeichert

Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Meldung wurde gespeichert und an den Administrator weitergeleitet.

Schließen