Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf pts-gallneukirchen.guute.at einverstanden sind.
" Mehr erfahren 

Start



News

Woran glaubst du???

Bereits im Herbst wurden von unseren SchülerInnen Kurztexte (max. 700 Zeichen) zum Thema "Woran glaubst du?" im Religionsunterricht verfasst. Besonders freut es uns, dass der Text von unserer Schülerin Katharina Hauser nun im Buchklub-Buch "Crossover - Glaubst du" erscheinen wird:

Ich glaube an mich selbst, weil ich in mich gehen kann, wenn ich flüchten muss.Ich glaube an meine Familie, weil mich meine Eltern stärken, wenn ich an mir zweifle und sie hinter mir stehen, wenn ich ihren Rückhalt brauche.
Ich glaube an meine Freunde, weil sie mir helfen, wenn es mir schlecht geht.

Kollin. Messner hat sich dabei mehrere Stunden mit dem Thema "Werte in der Jugendkultur" beschäftigt - wie man sieht, mit großem Erfolg!


Die PTS Gallneukirchen hat die besten Ersthelfer im Bezirk - Landesabzeichen in Silber

Nach dem großen Erfolg beim Bezirksbewerb, konnten unsere Schüler ihr Können in St. Martin beim Landesbewerb unter Beweis stellen. In unterschiedlichen Bewerben (Theorie, Einzel-, Team- und Gruppenstationen) konnten sie ihre Stärken und ihr Können präsentieren. Mit 877 Punkten erreichte unsere Gruppe das Landesleistungsabzeichen in Silber und war somit auch die beste Gruppe im Bezirk!

An dieser Stelle sei auch Hrn. Oppenborn ein großer Dank ausgesprochen, der unsere Gruppe hervorragend auf den Bewerb vorbeitet hat!

 


Beim "Lese-Award" teilgenommen und als einzige PTS Spitzenplatzierung erreicht!

Mit dem Projekt "Weihnachtliches Gallneukirchen" (gemeinsam mit der GUUTE) ist uns wieder ein großer Erfolg beschert worden. Lesen als zentrales Thema an der PTS - dieses tolle Projekt hat die Jury überzeugt und ist damit aus über 200 Einreichungen in die engere Auswahl gekommen! Am 2. Juni wird daher eine Abordnung der PTS in Wien von Fr. Minister Hammerschmid den Preis (Büchergutschein) in Empfang nehmen. Gratulation an die SchülerInnen die dieses Projekt mit vorbildlichem Eifer umgesetzt haben!

(Foto: Facebook/Ludwig Schedl)





Einen Fehler auf dieser Seite melden

Fehlerbeschreibung

Hier können Sie ihre eigene Beschreibung des Fehlers eintragen.

Systemdaten

Diese Daten wurden für die Generierung der Seite verwendet und werden benötigt um den Fehler zu reproduzieren.

E-Mail Adresse

Wenn sie uns für Rückfragen zur Verfügung stehen möchten, oder nach Behebung des Fehlers benachrichtigt werden wollen, so können Sie hier ihre E-Mail Adresse angeben.

Abschicken
Schließen

Der Fehler wurde gespeichert

Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Meldung wurde gespeichert und an den Administrator weitergeleitet.

Schließen